Datenschutz

Datenschutz
Die unter der Domain http://www.ostritz.de erreichbare Internetpräsentation wird von der Stadtverwaltung Ostritz betrieben. Wir erheben und nutzen personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur erhoben und gespeichert, wenn Sie dem zustimmen und die Erhebung der Daten für die Erbringung einer Leistung, einbezogen der Kontaktaufnahme für uns notwendig ist.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Ihre Angaben werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Ihre Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch wird Handel damit betrieben.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Ihren Browser in einer temporären Datei abgelegt wird. Dies garantiert nur die Funktion von verschiedenen Anwendungen. Wenn Sie die Internetpräsentation verlassen verliert das Cookie seine Gültigkeit. Je nach Einstellung Ihres Browsers wird das Cookie beim Schließen des Browsers gelöscht.
Wenn Sie Cookies in Ihrem Webbrowser deaktiviert haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie bestimmte Funktionen nicht in vollem Umfang nutzen können.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen der Identifikation und Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes. Durch die Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und nur zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung Ihrer Daten

Die erhobenen Daten werden von ostritz.de nur gespeichert und genutzt, wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen und die Erhebung für die Erbringung einer Leistung erforderlich ist.
Wenn Sie unsere Kontaktformulare benutzen oder/und uns E-Mails senden, gehen wir davon aus, dass Sie der Speicherung dieser Daten ausdrücklich zustimmen.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie: Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. bei Kontaktformularen zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder bei der Registrierung für bestimmte Dienste zur Erbringung von Leistungen.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist für die von Ihnen gewünschte Leistung erforderlich und Sie sind darüber informiert. Nach vollständiger Leistungsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Kontaktformular

Zur Kontaktaufnahme steht ein Formular zur Verfügung, in das Name, E-Mail-Adresse, Betreff sowie eine Nachricht eingetragen werden können. Der Versand der Mitteilungen über das Kontaktformular wird nicht automatisch verschlüsselt. Ohne Verschlüsselung ist eine Kenntnisnahme durch Dritte nicht auszuschließen. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für den jeweiligen Zweck erfasst und gespeichert. Sie werden in keinem Fall Dritten zugänglich gemacht.

Löschung von Daten/Auskunft

Es ist jederzeit möglich, Ihr Einverständnis zur Speicherung personenbezogener Daten schriftlich oder per E-Mail zu widerrufen und die Löschung Ihrer Daten zu fordern.

Postadresse:
Stadtverwaltung Ostritz
Markt 1
02899 Ostritz
E-Mail: post@ostritz.de

Wenn Sie der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten nicht zustimmen, können wir die betroffenen Dienste in diesem Falle nicht mehr erbringen.