Straßensperrungen/ Einschränkungen in Ostritz und Leuba

Görlitzer Straße - Zittauer Straße - B99

~ Tonnagebeschränkung (20 t) über Brücke Steinbach (weiträumige Umfahrung ist ausgeschildert)

~ an der Ostritzer evangelischen Kirche (Görlitzer Straße 2): Aufgrabung im Gehwegbereich unter Sperrung dieses und Errichtung eines Notgehweges, voraussichtlich vom 19.06. bis 27.07.2018

~ Ampelaufstellung im Bereich der Görlitz Straße etwa von Höhe Heinrich-Heine-Straße bis etwa hinter August-Bebel-Straße, damit einspurige Befahrbarkeit, voraussichtlich vom 23.07. bis 31.07.2018 

   - dabei auch Sperrung der Bergstraße von Markt zur Görlitzer Straße für Fahrzeuge 

Hauptstraße in Leuba B99 - innerorts

~ Hauptstraße 16: Aufgrabung im Gehwegbereich unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn, Fußgänger benutzen die andere Straßenseite bis voraussichtlich 29.06.2018

~ Hauptstraße 59: Aufgrabung im Bereich des Parkstreifens mit absolutem Halteverbot, keine Fahrbahneinschränkung angezeigt bis voraussichtlich 29.06.2018

~ Hauptstraße 86: Aufgrabung im Bereich des Gehweges - Fußgänger benutzen die andere Straßenseite-, halbseitige Sperrung der Bundesstraße während der Arbeitszeit, Durchfahrtsbreite von 3,00 m ist gewährleistet; nach Beendigung der Arbeiten Aufrechterhaltung der Gehwegsperrung und komplette Freimachung der Bundesstraße

Hauptstraße in Leuba B99 - außerorts

~ Radweg zwischen Ostritz und Leuba (Hautstraße 1): Teilsperrung mit ausgeschilderter Umgehung für Radfahrer im Zeitraum 12.06. bis 27.07.2018

Bahnhofstraße im Bereich Bahnhofstraße 7 

~ aufgrund Sanierungsarbeiten am Pumpwerk Sperrung des Gehwegs - Fußgänger benutzen die andere Straßenseite - vom 02.07.2018 bis 06.08.2018

~ es ist keine Einschränkung der Straßenbenutzung vorgesehen

Bahnhofstraße ab der Bernstädter Straße bis zum Turbinengraben 

~ abschnittsweise halbseitige Sperrung des Verkehrs, Mindestdurchfahrtsbreite von 3,00 m und Teilsperrung des Gehwegs, Restbreite mind. 1,00 m - voraussichtlich im Zeitraum 16. bis 31.07.2018

Heinrich-Heine-Straße/Ecke Görlitzer Straße - 18.06. bis 31.07.2018

~ Fahrbahneinengung aufgrund Gerüstbauarbeiten am Objekte Heinrich-Heine-Straße 4 auf der Görlitzer Straße

~ Mindestdurchfahrtsbreite von 4,00 m ist zu gewährleisten

~ Auffahrt von der Heinrich-Heine-Straße zur B99 nicht möglich 

Klosterstraße in Höhe des Grundstücks Nr. 103 (Nähe Kloster St. Marienthal)

~ halbseitige Sperrung des Verkehrs sowie Tonnagebeschränkung auf 16t

~ Durchfahrtsbreite von 3,00 m ist gewährleistet

Gehwegsperrungen

~ vor der Klosterstraße Nr. 5