Heimatmuseum

Heimatmuseum OstritzHeimatmuseum Ostritz

Klosterstraße 1
02899 Ostritz

Tel. 0173-9949443
Email: boehmer-wolff@t-online.de

Geöffnet zu den Ausstellungen Sa + So 14-17 Uhr und nach Vereinbarung (Tel. Frau Böhmer 0173/9949443)

Das Heimatmuseum am Klosterplatz befindet sich in einem der ältesten Häuser am Rande des historischen Stadtkerns und hat alle Stadtbrände unbeschadet überstanden. Die Jahreszahl 1723 am Türstock der Blockstube zeugt davon. Das in Privatbesitz befindliche Haus wurde von 1999 bis 2008 umfassend und denkmalgerecht saniert. Es wird seit 2001 vom Ostritzer Heimatverein e.V. für wechselnde Ausstellungen zur Geschichte und Kunst von Ostritz und der südlichen Oberlausitz genutzt. Während der Schließzeiten ist eine Ausstellung zur Geschichte der Stadt Ostritz, den seit 1933 eingemeindeten Ortsteilen und den zum früheren Amtsgerichtsbezirk Ostritz gehörigen Dörfern östlich der Neiße aufgebaut. Sie kann nach vorheriger Terminabsprache besichtigt werden.

 

Ausstellungen 2016:

29. Mai 2016 - Tag des offenen Umgebindehauses
5. Bücherflohmarkt

13. August 2016 - 25. September 2016
Ausstellung zum Stadtjubiläum
775 Jahre Ostritz - Vereinsleben bis 1945 / 200 Jahre Stadt-Apotheke

03./04.12.2016
Weihnachtsstube und 6. Bücherflohmarkt